Mediation und mediative Beratung

Vom einmaligen Bedürfnisabgleich für Privatpersonen zur mediativen Beratung für Geschäftsgründer - wähle aus den Mediationspaketen das aus, welches am besten zu deinen Bedürfnissen passt: 

  • Mediative Beratung für Geschäftsgründer & Startups
  • Mediative Beratung für Gesellschafter, Verwaltungsräte & Aktionäre
  • Mediation bei Geschäftsbeziehungen
  • Mediation bei Innerbetrieblichem
  • Mediation im Privatbereich
  • Bedürfnisabgleich in der Beziehung

Was genau ist Mediation eigentlich?

Eine Mediation ist nichts anderes als ein konstruktives Gespräch, bei dem sich alle Teilnehmer gehört und verstanden fühlen. Mediationen können im privaten und im geschäftlichen Bereich dabei helfen, Konflikte zu lösen.

Ich setze Mediationen aber auch gerne vorbeugend ein, um die Standpunkte des jeweils anderen zu verdeutlichen und Erwartungen abzustimmen. Kommunikationsprobleme können so schon in der Entstehung aufgearbeitet werden.

Wichtig ist, dass alle Teilnehmer bereit für das Gespräch sind und aktiv an einer zufriedenstellenden Lösung arbeiten wollen. Eine Zwangsbeglückung funktioniert leider nicht.

Mediative Beratung für Geschäftspartner

Mediative Beratung für Geschäftsgründer & Startups

Diese mediative Beratung ist in der Gründungsphase sinnvoll. Wir konzentrieren uns auf das Abgleichen von Erwartungen auf finanzieller, geistiger und partnerschaftlicher Ebene. Was erhoffen sich die einzelnen Geschäftspartner oder Gründer vom jeweils anderen, vom Kurs des Unternehmens, vom Arbeitsalltag? Wie detailliert wurden künftige Risikosituationen besprochen? Was passiert zum Beispiel, wenn das Unternehmen in Konkurs geht, oder wenn ein Partner ein Kind bekommt? Wir gehen ausserdem den Inhalt des Aktionärsbindungsvertrags / Gesellschaftervertrages durch und eruieren, ob wichtige Elemente fehlen. 


Wie lang? 3 mal 3 Stunden
Was? allparteiliche Beratung, Besprechen der Gesellschaftsform, Risiken und Kompetenzlücken identifizieren, Optimierung von Businessplan, Administration, Finanzen, HR, Informatik, Webauftritt und Verkaufskanälen
Wo? Zürich, Winterthur, Frauenfeld, Schaffhausen oder remote
Wem bringt’s was? Gründerteams, zukünftigen Geschäftspartnern

Mediative Beratung für Gesellschafter, Verwaltungsräte & Aktionäre

Wenn sich die Geschäftsvision, die Unternehmensstrategie oder das Management verändert oder eine Übernahme stattfindet, weichen die Erwartungen der Entscheidungsträger im Unternehmen häufig voneinander ab. Bei einer gezielten Mediationssitzung sprechen wir ruhig über Vorstellungen und Absichten. 


Wie lang? ab 2 mal 3 Stunden
Was? mediative Beratung für Entscheidungsträger
Wo?
Zürich, Winterthur, Frauenfeld oder Schaffhausen oder remote
Wem bringt’s was? Unternehmern, Geschäftsführern und Inhabern, die mit einer neuen Situation konfrontiert sind


Beratung oder Mediation?

Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird! Ist ein Konflikt doch nicht so relevant wie gedacht und stattdessen eine Beratung sinvoller? Kein Problem! Je nach Situation verbinde ich mediative Elemente mit zielführender Beratung, so dass in jedem Fall alle Parteien profitieren.

Mediation für Inner- und Ausserbetriebliches

Mediation bei Geschäftsbeziehungen

Konflikte in Auftragsverhältnissen lassen sich in den meisten Fällen aussergerichtlich lösen. Bei Uneinigkeit zwischen Kunde und Auftraggeber kann eine Mediation Klarheit schaffen. Typische Konflikte in Auftragsverhältnissen entstehen zum Beispiel, wenn der Auftraggeber plötzlich nicht mehr zahlt oder der Kunde das Gefühl hat, dass die entsprechende Leistung nicht geliefert wurde. 


Wie lang? ab 2 mal 3 Stunden
Was? klassische Mediation zwischen zwei Streitparteien
Wo? Zürich, Winterthur, Frauenfeld oder Schaffhausen
Wem bringt’s was? Auftraggeber und Auftragnehmer im Konflikt, zum Beispiel bei einer festgefahrenen Projektsituation oder fehlendem Budget  

Mediation bei Innerbetrieblichem

Die klassische Arbeitsplatzmeditation geführt durch eine externe Mediatorin hilft dabei, Konflikte zwischen Teammitgliedern, Vorgesetzten oder dem Management beizulegen. Dadurch verbessert sich das Betriebsklima und somit auch der Wohlfühlfaktor für alle Beteiligten.


Wie lang? ab 2 mal 3 Stunden
Was? klassische Mediation
Wo? Zürich, Winterthur, Frauenfeld oder Schaffhausen
Wem bringt’s was? Teams, Abteilungen und Arbeitskollegen, die in einem Konfliktverhältnis feststecken

SME Business Consulting Schweiz - Mastermind

Austausch auf Augenhöhe hat einen Namen: Mastermind.
Beratung und Support von und für UnternehmerInnen.


Mediation und mediative Beratung für Privatpersonen

Mediation für Privatpersonen

Ich agiere vermittelnd und unparteiisch – sozusagen als Friedensrichter – zwischen den einzelnen Parteien. Mit Mediationen lassen sich schwelende Konflikte und Streits in der Familie und im Freundeskreis beseitigen.
Achtung: Ich bin keine Juristin. Bei hochstrittigen Konflikten, zum Beispiel Scheidungen, kann ich deshalb nur bedingt oder als Co-Mediatorin helfen.

Wie lang? ab 2 mal 3 Stunden
Was? klassische Mediation zwischen zwei Streitparteien
Wo? Zürich, Winterthur, Frauenfeld oder Schaffhausen
Wem bringt’s was? zerstrittenen Privatpersonen (zum Beispiel Familienmitgliedern oder Freunden), die Unstimmigkeiten friedlich beilegen wollen

Bedürfnisabgleich in der Beziehung

Prüfe, wer sich bindet – oder überprüfe deine Bindung und verhandle neu! Unterschiedliche Erwartungen und abweichende Vorstellungen in der Ehe oder Partnerschaft können zu Enttäuschung und Verbitterung führen. Eine gute Kommunikationsbasis von Beginn an beugt dem vor. Der Bedürfnisabgleich hilft dabei, die Absichten, Wünsche und Ziele deines Partners besser zu verstehen.


Wie lang? ab 3 Stunden
Was? von mediativer Beratung bis zur klassischen Mediation
Wo? Zürich, Winterthur, Frauenfeld oder Schaffhausen
Wem bringt’s was? Ehepartnern in spe, Paaren, die ihre Beziehung oder Bedürfnisse neu verhandeln möchten oder in einen neuen Lebensabschnitt starten

SME Business Consulting Schweiz - Surf die Erfolgswelle!

Mediation oder mediative Beratung buchen

Mediationen sind auf Deutsch und Englisch möglich. Kommunikation mit Drittparteien nach Aufwand und vorheriger Absprache.